Logo von Theater up platt
Spot

Stücke
O

Och, du fröhliche

Originaltitel: Ach du fröhliche

Schwank von Bernd Gombold. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Bei Familie Maier hängt an Heiligabend der Haussegen schief, denn die Weihnachtsfeier des Sportvereins am Vorabend hat Vater Anton und Sohn Markus ganz schön zugesetzt. Die beiden Herren erwachen mit schwerem Kopf und großen Erinnerungslücken von den Vorgängen der letzten Nacht. Mutter Rita ist alles andere als erfreut, denn Anton hat auch noch vergessen, den Weihnachtsbaum zu besorgen. Mehr...

Besetzung:4w 4m Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 110 Min. Erschienen bei:Deutscher Theaterverlag, Grabengasse 5, 69469 Weinheim E-Mail:theater@dtver.de

Och Gott, Herr Pastor

Originaltitel: Oh mein Gott, Herr Pastor

Lustspiel von Carsten Schreier. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar In der Pfarrgemeindekasse ist wie überall das Geld reichlich knapp. Pastor Peter Jakob benötigt jedoch dringend eine neues Taufbecken, da das alte nicht mehr ganz dicht ist. Doch woher ist soviel Geld zu bekommen? Zusammen mit seinen besten Freunden, Bauer Charly und Otto, schmiedet der Pastor den Plan, das herauslaufende Wasser als Heilwasser zu verkaufen. Da dies ja ein Taufbecken ist, hat es angeblich die wundersame Wirkung, dass die Frauen, die sich mit diesem Heilwasser einreiben, schneller schwanger werden. Zu allem Übel fällt Sieglinde im Pfarrhaus ein Brief in die Hand mit der Nachricht, dass ein gewisser Herr Peter Jacob Vater wird. Mehr...

Besetzung:4w 4m Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 105 Min. Erschienen bei:Reinehr-Verlag, In den Gänsäckern 9, 64367 Mühltal Direktlink:www.reinehr-verlag.de E-Mail:info@reinehr-verlag.de

Oh Heinz, wat'n Hoot

Originaltitel: Der verlorene Hut

Lustspiel von Andreas Schulz. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Nach einer durchzechten Nacht treffen sich die beiden Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr, Franz und Hans, zusammen mit dem Landwirt Heinz zur sonntäglichen Skatrunde im Dorfkrug. Alle drei sind von der vergangenen Nacht noch merklich angeschlagen. Heinz hat es dabei am stärksten erwischt. Er kann sich an nichts mehr erinnern, und schon gar nicht, wo er die Nacht verbracht hat. Auf der Suche nach Heinz taucht seine rabiate Frau Gerda in der Gaststube auf. Als sich auch noch herausstellt, dass sich Heinz das Gemeindewappen auf die Brust hat tätowieren lassen, fällt Gerda in Ohnmacht. Mehr...

Besetzung:4w 5m Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 90 Min.- Erschienen bei:Reinehr-Verlag, In den Gänsäckern 9, 64367 Mühltal Online bestellen:www.reinehr-verlag.de E-Mail:info@reinehr-verlag.de

Oje, al wedder 'ne Liek

Originaltitel: Oje, schon wieder eine Leiche

Kriminalkomödie von Brigitte Wiese und Patrick Siebler. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Vorstadtganove Toni Knast plant mit seinem Azubi das nächste Ding, welches mithilfe von K.o.-Tropfen über die Bühne gehen soll. Getarnt als Potenzmittel „Power-Porn“ wird es irrtümlich von verschiedenen Personen eingenommen, was zu immer neuen Komplikationen führt. Mehr...

Besetzung:4w, 4-5m, 3 beliebig Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 100 Min. Erschienen bei:Reinehr-Verlag, In den Gänsäckern 9, 64367 Mühltal Online bestellen:www.reinehr-verlag.de E-Mail:info@reinehr-verlag.de

a

Opa Roos

Originaltitel: Opa Rose

Schwank von Peter Godbersen. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Opa Rose hat seiner Frau vor ihrem Tod versprochen, sich um seine beiden Enkelinnen zu kümmern, die bei den Großeltern aufgewachsen sind. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, beide unter die Haube zu bringen. Helfen soll ihm dabei seine innere Stimme, auf die er blind vertraut und auf deren Wohl er gerne den ein oder anderen Schluck trinkt. Zumindest so lange, bis sie sich aufmüpfig verselbständigt und noch weitere Stimmen dazu kommen, unter anderem die seiner verstorbenen Frau. Mehr...

Besetzung:4w, 5m (Doppelrollen möglich) Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 45 Min. Erschienen bei:Theaterverlag Karl Mahnke,Große Str. 108, Postfach 1507, 27265 Verden / Aller Link zum Verlag:www.mahnke-verlag.de E-Mail:info@mahnke-verlag.de

Op de Kinner!

Originaltitel: Auf die Kinder

Komödie von Katrin Wiegand. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Laura und Tim heiraten. Die Brauteltern treffen sich in regelmäßigen Abständen und beraten lautstark über die Kinder. Doch da prallen Welten aufeinander zwischen dem bodenständig konservativen Elternhaus von Tim und Lauras Familie aus der intellektuellen Oberschicht. Mehr...

Besetzung:2w 2m Zeit:Gegenwart Erschienen bei:Thomas Sessler Verlag GmbH, Johannesgasse 12, A-1010 Wien Link zum Verlag:www.sesslerverlag.at E-Mail:office@sesslerverlag.at

Över alle Barge

Originaltitel: Alpenglühn und Männertreu

Lustspiel von Cornelia Willinger. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Der lebenslustige Hobbybergsteiger Ludwig Holden ist frisch verwitwet und verfällt aus seiner buchstäblichen Lebensfreude in eine tiefe Trauer, die ihn für alle unverträglich werden lässt. Weil seine Frau Rosi auf der Suche nach einem verirrten Schaf tödlich verunglückt ist, ist ihm nun alles, was mit dem Unglück zu tun hat, verhasst: Die Umwelt, die etwas abgelegene, gut gehende Wirtschaft auf dem Lande, die florierende Schafzucht und selbst der liebenswerte Schäfer Matthias. Ludwig will nur noch weg und alles verkaufen. Seine Tochter Julia muss nun nach dem Verlust der Mutter auch noch um ihre Zukunft bangen, denn die Wirtschaft und die Schafe waren Teil ihres Traumlebens, das sie zusammen mit Matthias nach Abschluss der Landwirtschaftsschule führen wollte. Doch alles Bitten und gutes Zureden nützt nichts, der in sich gekehrte Witwer bleibt stur. Das bringt vor allem Martha, langjährige Köchin und Vertraute der verstorbenen Rosi, auf die Palme. Sie hütet schon lange ein Geheimnis.... Mehr...

Besetzung:4w 5m Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 110 Min. Erschienen bei:Wilhelm-Köhler-Verlag, Ungererstraße 35, 80805 München E-Mail:office@wilhelm-koehler-verlag.de

Överall Ganoven

Originaltitel: Überall Ganoven

Gaunerkomödie Wilfried Reinehr. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar In einer leer stehenden Gartenlaube quartieren sich zwei Landstreicherinnen ein. Gleichzeitig versteckt ein Gaunerpärchen die Beute aus einem Juwelenraub in einem Verschlag an der Laube. Ein Bankräuber versteckt seine Beute ebenfalls auf dem gleichen Grundstück in einem Brunnen. Ein schießwütiger Dorfpolizist ist mit seinem Kollegen hinter den Ganoven her. Für die Räuber wird es immer schwieriger, an ihre Beute zu gelangen. Mehr...

Besetzung:4w 5m Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 100 Min.- Erschienen bei:Reinehr-Verlag, In den Gänsäckern 9, 64367 Mühltal Online bestellen:www.reinehr-verlag.de E-Mail:info@reinehr-verlag.de

Överall sünd de Froons dorbi

Originaltitel: Überall san d' Weiber

Lustspiel von Marianne Santl. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar In Oberhöörn möchten ein paar Frauen zur Freiwilligen Feuerwehr. Die treibenden Kräfte sind die Frauen des Bäckers, des Metzgers und des Bauern. Unterstützt werden sie von der Dorftratsche Käthe Buchner, die jede Neuigkeit im Dorf weiß. Ihre Männer sind voll dagegen, weil die Feuerwehr der einzige Verein ist, wo sie noch unter sich sein können. Darum schmieden sie mit Hilfe vom Bäcker-Opa einen Plan, mit dem sie ihre Weiber von der Jahreshauptversammlung, wo die Aufnahmen stattfinden soll, fernhalten wollen. Mehr...

Besetzung:5w 5m Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 100 - 120 Min. Erschienen bei:Wilhelm-Köhler-Verlag, Ungererstraße 35, 80805 München E-Mail:office@wilhelm-koehler-verlag.de

Ok dat noch

Originaltitel: Auch das noch

Komödiantische Szenen aus dem Alltag von Walter G. Pfaus. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop. Besetzung variabel.

Kein Bild verfügbar Simon und Angela sind nicht mehr jung. Sie sind beide verwitwet. Und wäre das nicht die Möglichkeit, ein neues Leben ... Aber wie die richtigen Worte finden? – Oma und Opa sind offenbar schon ziemlich verwirrt und vergesslich. Deshalb bekommen sie auch jeden Tag Besuch. Man fühlt sich ja schließlich verantwortlich! Oder tricksen die beiden ihre Verwandtschaft nur aus ... ? Mehr...

Besetzung:5w 5m (variabel) Zeit:Gegenwart Erschienen bei:Vertriebsstelle und Verlag, Buchweizenkoppel 19, 22844 Norderstedt Direktlink:www.vvb.de E-Mail:info@vvb.de

Oma kennt sik bestens ut

Originaltitel: Die Oma gibt Gas

Komödie von Rüdiger Kramer. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Mario und Lisa Weckmeyer haben geheiratet und leben jetzt, aus finanziellen Gründen, in Marios elterlicher Wohnung. Mario ist so mit seinem Studium beschäftigt, dass er kaum Zeit für Lisa hat. Sophie Weckmeyer ist zu ihrem Kasimir gezogen. Der frönt noch immer seiner Leidenschaft, den Zinnsoldaten, und vergisst dabei die Liebe. Inge Weckmeyer hat nun zwei Probleme am Hals. Ihre schlampige Schwiegertochter Lisa und ihre Schwiegermutter Sophie, die auch noch in Inges Wohnung ständig ein- und ausgeht. Inge ist durch den permanenten Beschlag der beiden Damen so gestresst, dass sie ihrem „Peterle“ auf die Nerven geht und der sich deswegen zurückzieht. So fühlen sich alle drei Damen vernachlässigt. Bis im Haus gegenüber ein neuer Nachbar, ein vermeintlich heißblütiger Italiener, einzieht. Mehr...

Besetzung:3w 4m Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 100 Min. Erschienen bei:Plausus Theaterverlag, Kasernenstr. 56, 53111 Bonn Link zum Verlag:www.plausus.de E-Mail:info@plausus.de

Opa lett dat krachen

Originaltitel: Opa lässt es krachen

Komödie von Rüdiger Kramer. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Opa Dietrich hat zwei Söhne, Peter und Paul. Da Opa angeblich den ganzen Tag versorgt werden muss, versuchen beide Söhne, eine Pflegerin übers Internet zu finden. Aus Versehen geht die Anfrage einmal an eine Pflegevermittlung und einmal an eine halbseidene Frauenvermittlung. Nun nimmt das Geschehen seinen Lauf: Es erscheint Ellen, eine super sexy Frau, die eigentlich gedacht hatte, dass sie für etwas anderes bestellt worden wäre, als einen älteren Herren zu pflegen. Aber sie geht auf die Verwechslung ein und alle Männer im Haus sind von ihr angetan. Dann allerdings erscheint Agathe, eine echte Pflegerin. Mehr...

Besetzung:3w 4m Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 90 Min.- Erschienen bei:Plausus Theaterverlag, Kasernenstr. 56, 53111 Bonn Direktlink:www.plausus.de E-Mail:info@plausus.de

Opa maakt Spijöök up'n Bartelshoff

Originaltitel: Gschwendelhofbauer-Bazi

Ländliche Komödie von Ulla Kling. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Auf dem Bartelshof liegt einiges im Argen. Opa Bartels hat sein Bett in der Stube stehen und lässt sich von Tochter Erna und Enkelin Gerti „bemuttern“. Es scheint nur eine Frage der Zeit zu sein, bis er das Zeitliche segnet. Darauf spekuliert vor allem Siggi, den Gerti schon in sehr jungen Jahren in einer Kurzschlussreaktion geheiratet hat. Doch Siggi entwickelte sich nicht zu dem erhofften neuen Bauern am Hof, sondern zeigt sehr bald sein wahres Gesicht. Er ist ein absoluter Taugenichts. Mehr...

Besetzung:3w 5m Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 90 Min. Erschienen bei:Wilhelm-Köhler-Verlag, Rauschbergstr. 3a, 81825 München Link zum Verlag:www.wilhelm-koehler-verlag.de E-Mail:office@wilhelm-koehler-verlag.de