Logo von Theater up platt
Spot

Stücke
L - M

Landeier

Originaltitel: Landeier

Komödie von Frederik Holtkamp. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar In tiefer und gottverlassener Provinz, fernab hektischen Stadt-Trubels, führen die Helden dieser Komödie ein beschauliches Dasein. Aber etwas Entscheidendes fehlt: der passende Deckel zum Topf, sprich Frauen. Aber woher nehmen? Sind Kontaktanzeigen noch angesagt? Sollte man Partnervermittlungen „mit Niveau“ ausprobieren? Oder bieten Chatrooms und Videoportale im Internet die zeitgemäße Möglichkeit, Frauen für das Landleben samt ihrer Ureinwohner und deren Zeitvertreibe à la Treckertuning zu begeistern? Mehr...

Besetzung:2w 4m Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 110 Min. Erschienen bei:Vertriebsstelle und Verlag, Buchweizenkoppel 19, 22844 Norderstedt Direktlink:www.vvb.de E-Mail:info@vvb.de

Leevde 360°

Originaltitel: Liebe 360°

Komödie von Stefan Vögel. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Adrian kommt zu Besuch. Das bringt das angeschlagene Eheleben von Daniel und Hanne ganz schön durcheinander. Adrian ist Hannes Ex, vor langer Zeit waren sie ein Paar, heute ist er schwul und polyamorös. Er verteilt seine Liebe in der ganzen Familie. Mehr...

Besetzung:2w 2m Zeit:Gegenwart

Plattdeutsche Fassung

Erschienen bei:Theaterverlag Karl Mahnke,Große Str. 108, Postfach 1507, 27265 Verden / Aller Link zum Verlag:www.mahnke-verlag.de E-Mail:info@mahnke-verlag.de

Hochdeutsche Fassung

Erschienen bei:Thomas Sessler Verlag GmbH, Johannesgasse 12, A-1010 Wien Link zum Verlag:www.sesslerverlag.at E-Mail:office@sesslerverlag.at

Leevde höllt tosamen

Originaltitel: Liebling, ich zieh ein

Komödie von Susanne Wolf. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Der Schriftsteller Robert Sachte und die Physiotherapeutin Ruth gehen das große Wagnis ein: sie wollen zusammenziehen. Doch am Tag von Ruths Einzug kommt ihr ein gefährliches weibliches Wesen aus Roberts Vergangenheit ins Gehege: Fiona, die männerverschlingende Giftschlange, frisch verlassen von Roberts Freund Bernd, sucht Asyl bei ihrem Ex-Robbi. Sie nistet sich gleich für die nächsten Monate ein, macht sich als Roberts Leiblektorin unentbehrlich und denkt nicht mehr daran, das Feld zu räumen. Als das Buch ein Erfolg wird, sieht sie die Funktionstüchtigkeit der ungewöhnlichen Beziehungs-Patchwork-WG bestätigt. Das sieht Ruth wiederum ganz anders... Mehr...

Besetzung:3w 1m Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 110 Min.

Plattdeutsche Fassung

Erschienen bei:Theaterverlag Karl Mahnke,Große Str. 108, Postfach 1507, 27265 Verden / Aller Link zum Verlag:www.mahnke-verlag.de E-Mail:info@mahnke-verlag.de

Hochdeutsche Fassung

Erschienen bei:Thomas Sessler Verlag GmbH, Johannesgasse 12, A-1010 Wien Link zum Verlag:www.sesslerverlag.at E-Mail:office@sesslerverlag.at

Leev un Lust, de Kunst un Currywust

Originaltitel: Liebe, Lust und Currywurst

Komödie von Dieter Bauer. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Wie soll eine junge, aufstrebende Komponistin geniale Werke zustande bringen, wenn ein Stockwerk über ihr ein Musikbanause bei der geringsten Klaviervergewaltigung mit tumbem Gepolter reagiert? Dabei ist ihr Talent längst bewiesen. Nicht, dass ihre Musikerfindungen bereits uraufgeführt worden wären. Nein, das nicht. Aber immerhin sind in den letzten Tagen zwei ihrer Partituren verkauft worden. Ihr Mitbewohner Markus, seines Zeichens bildender Künstler in der Schwarzen Schaffensperiode, ist ebenfalls auf dem Wege zum Erfolg; denn sein „Köln bei Nacht“ hat endlich einen zahlungskräftigen Interessenten gefunden. So wäre anzunehmen, es herrschte eitel Sonnenschein in der Kreativ-WG. Doch weit gefehlt. Mehr...

Besetzung:4w 4m Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 110 Min. Erschienen bei:Reinehr-Verlag, In den Gänsäckern 9, 64367 Mühltal Direktlink:www.reinehr-verlag.de E-Mail:info@reinehr-verlag.de

Levensretter

Originaltitel: Lebensretter

Eine Komödie von Nick Walsh und Julie May. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Ein verunglücktes Essen legt den Grundstein zu der unglaublich witzigen Suche nach Toms Lebensretterin. Bevor er sich versieht, hat er sich an seinem Sandwich dermaßen verschluckt, dass ihn nur das beherzte Eingreifen einer Fremden rettet. Aber noch bevor er sich bei ihr bedanken kann, ist sie schon auf und davon, und er kennt weder ihr Gesicht noch ihren Namen. Ein amüsantes Suchspiel beginnt, das die Beteiligten in die unterschiedlichsten und komischsten Situationen bringt, bis sie sich beinahe zufällig wiederfinden. Dem möglichen Happy End stellen sich ihm und Helen aber weitere Hindernisse in den Weg. Mehr...

Besetzung:2w 3m Zeit:Gegenwart Erschienen bei:Vertriebsstelle und Verlag, Buchweizenkoppel 19, 22844 Norderstedt Online bestellen:www.vvb.de E-Mail:info@vvb.de

Lögen hebbt söss Been

Originaltitel: Lügen haben sechs(y) Beine

Komödie von Elke Rahm. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Alexander ist jung, sexy, in der Damenwelt heiß begehrt und ständig pleite. Doch „unverhofft kommt oft“. Das Sprichwort fällt ihm ein, als er eines Tages einen Brief von seiner Tante Katharina erhält. Und diese Tante scheint nicht unvermögend zu sein! Wie Katharina ihrem Neffen schreibt, hat sie im Lotto gewonnen und möchte ihm und seiner Ehefrau den Gewinn schenken. Die Sache hat nur einen Haken: Frauenheld Alexander hat keine Ehefrau. Zum Glück gibt es seinen besten Freund Maximilian, der wiederum eine Cousine hat, die Schauspielerin ist. Mehr...

Besetzung:2w 2m Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 90 Min. Erschienen bei:Plausus Theaterverlag, Kasernenstr. 56, 53111 Bonn Link zum Verlag:www.plausus.de E-Mail:info@plausus.de

Lögen, Sex un Sahnestücken

Originaltitel: Lügen, Sex und Sahnetörtchen

Gesellschaftskomödie von Christan Weymayr. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Elisabeth Franz ist stolz und aufgeregt. In zwei Stunden wird sie ihr zweites Cafe eröffnen! Um den Anlass gebührend zu feiern, hat sie ihre drei besten Freundinnen aus der Schulzeit als Ehrengäste eingeladen. Die wissen aber nichts davon und sind schon gespannt, was ihre Lissi da Tolles ausgebrütet hat. Die Erwartungen sind groß – und alles geht schief. Da erhält Elisabeth einen Anruf, der alle in helle Aufregung versetzt. Ein Location-Scout möchte ihr Cafe für den Pilotfilm einer Fortsetzung von „Sex and the City“ buchen. Mehr...

Besetzung:6w 0m Zeit:Die Handlung spielt etwa um das Jahr 2015 Spielzeit:ca. 120 Min. Erschienen bei:Plausus Theaterverlag, Kasernenstr. 56, 53111 Bonn Link zum Verlag:www.plausus.de E-Mail:info@plausus.de

Lustgarantie

Originaltitel: Lustgarantie

Komödie von Silke Hassler. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Inge, Gertrud und Klara sind ein illustres Damentrio jenseits der siebzig. Eines Tages beschließen die betagten Damen, einmal noch etwas Verrücktes zu tun, bevor sie sich vom Diesseits verabschieden. Nachdem die Idee vom Bankraub verworfen wird, beschließen sie, eine Marktlücke für ältere Damen zu füllen... Mehr...

Besetzung:4w 1m Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 90 Min.

Plattdeutsche Fassung

Erschienen bei:Theaterverlag Karl Mahnke,Große Str. 108, Postfach 1507, 27265 Verden / Aller Link zum Verlag:www.mahnke-verlag.de E-Mail:info@mahnke-verlag.de

Hochdeutsche Fassung

Erschienen bei:Thomas Sessler Verlag GmbH, Johannesgasse 12, A-1010 Wien Link zum Verlag:www.sesslerverlag.at E-Mail:office@sesslerverlag.at

Mammut un Putzerfisch

Originaltitel: Mammut und Putzerfisch

Komödie von Dietmar Steimer. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Familie Rübesam führt ein äußerst konfliktreiches Familienleben, in dem zu allem Überfluss auch gerne unbeteiligte Dritte eine anheizende Rolle spielen. Zwischen allen Fronten steht die arme Oma, die zunächst einmal nicht mehr will, als in Ruhe zu telefonieren. Aber immer kommt ihr ein aufgeregtes Familienmitglied in die Quere. Mehr...

Besetzung:4w, 5m Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 130 Min Erschienen bei:Deutscher Theaterverlag, Grabengasse 5, 69469 Weinheim Direktlink:www.dtver.de E-Mail:theater@dtver.de

Mannslüüd in'n Harvst

Originaltitel: Männer im Herbst

Komödie von Bernd Kietzke. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Zwei sehr unterschiedliche Männer in den besten Jahren, von ihren Frauen verstoßen, raufen sich notgedrungen in einer Wohngemeinschaft zusammen und entwickeln lange verloren gegangene Selbständigkeit, gepaart mit einem unglaublichen Überlebenswillen. Wäre da nicht die resolute Hauswirtin, die ihnen ab und an Einhalt gebietet, würden die beiden außer Rand und Band geraten. Mehr...

Besetzung:5w 4m Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 120 Min. Erschienen bei:Plausus Theaterverlag, Kasernenstr. 56, 53111 Bonn Online bestellen:www.plausus.de E-Mail:info@plausus.de

Mannslüüd up'n Dack

Originaltitel: Männer vom Dach

Komödie von Andreas Keßner. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Ein Tag mit zwei Großereignissen im Fernsehen steht bevor: Der Volksmusikmarathon und das Endspiel der Fußball-WM. Extra dafür ersteht Lutz einen Großbildschirm-Fernseher. Doch zum großen Entsetzen ist außer „Schneegrießeln“ nichts auf dem neuen Fernseher zu sehen. Da Lutz den Fernseher im Geschäft vorgeführt bekommen hatte und er auch alles fachgerecht angeschlossen hat, kann es seiner Meinung nach nur an der Satellitenschüssel auf dem Dach liegen. Schnell klettert er mit seinem Werkzeugkoffer auf das Dach seines Hauses nach dem Motto: „Selbst ist der Mann“! Einem Fachmann will er nichts in den Rachen schmeißen. Doch er kommt zunächst gar nicht zum Reparieren, denn die hübsche Nachbarin Tamara ist auf dem Weg zum See und vom Dach aus wunderbar zu beobachten. Mehr...

Besetzung:3w 4m, dazu die Stimmen je zweier männlicher und weiblicher Nachbarn Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 90 Min. Erschienen bei:Wilhelm-Köhler-Verlag, Rauschbergstr. 3a, 81825 München Link zum Verlag:www.wilhelm-koehler-verlag.de E-Mail:office@wilhelm-koehler-verlag.de

Meist so as fröher

Originaltitel: Fast wie früher

Schwank von Bernd Gombold. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Dem Landwirtsehepaar Sabine und Anton Berger steht das Wasser bis zum Hals, denn der veraltete Hof macht nur noch Verluste. Doch die Lösungsansätze könnten unterschiedlicher nicht sein: Anton träumt von einer millionenschweren Betriebserweiterung, doch seine Frau Sabine möchte lieber "Ferien auf dem Bauernhof" mit Wohlfühl-Massagen und Wellness anbieten. Mehr...

Besetzung:4w, 4m Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 90 Min. Erschienen bei:Deutscher Theaterverlag, Grabengasse 5, Postfach 200263, 69469 Weinheim Online bestellen:www.dtver.de E-Mail:theater@dtver.de

Midden in't Leven

Originaltitel: Mittendrin

Komödie von Folke Braband. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Marlene ist Mittendrin. Mitten im Leben einer Frau jenseits der Vierzig. Ihre Tochter Lilly ist „mitten“ in der Pubertät und tut alles, was Teenager in dieser Zeit tun, um die Erwachsenen in den Wahnsinn zu treiben. Außerdem befindet sich Marlene „mitten“ in der Trennung von ihrem Ehemann Rainer. Der allerdings will die bevorstehende Scheidung noch nicht so ganz wahrhaben und tut immer wieder so, als wäre alles beim Alten. Ab und zu trifft sich Marlene mit ihren Freundinnen zum Weiberstammtisch, dem berühmten „Ponyhof“. Charly, ihre beste Freundin, verliebt sich im Wochentakt und braucht regelmäßig Marlenes starke Schulter. Sie selbst wird von ihrem Chef hofiert, womit sie so gar nicht umgehen kann. Sonst hat Marlene alles im Griff. Meint sie. Mehr...

Besetzung:4w 2m

Plattdeutsche Fassung

Erschienen bei:Theaterverlag Karl Mahnke,Große Str. 108, Postfach 1507, 27265 Verden / Aller Link zum Verlag:www.mahnke-verlag.de E-Mail:info@mahnke-verlag.de

Hochdeutsche Fassung

Erschienen bei:Thomas Sessler Verlag GmbH, Johannesgasse 12, A-1010 Wien Link zum Verlag:www.sesslerverlag.at E-Mail:office@sesslerverlag.at

Mien besten Fründ

Originaltitel: Mein bester Freund

Komödie von Bernd Helfrich. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Der Bauer Sepp Brumm ist eigentlich ein Mann in den besten Jahren, der sein Leben genießen könnte. Leider ist er aber auch ein wehleidiger Hypochonder, der mit seinen aufgeblasenen Zipperlein der eigenen Familie gehörig auf den Geist geht. Für ihn sind bunte Apotheken-Infos wichtiger als jede seriöse Tageszeitung. Und mit dieser Marotte nervt er nicht nur seine charmante Ehefrau Anna. Mehr...

Besetzung:2w 5m Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 90 Min. Erschienen bei:Wilhelm-Köhler-Verlag, Rauschbergstr. 3a, 81825 München Link zum Verlag:www.wilhelm-koehler-verlag.de E-Mail:office@wilhelm-koehler-verlag.de

Mien Fründ, een Minister

Originaltitel: Minister gesucht

Schwank von Fritz Eckhardt. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Zuhause beim Unternehmer für Landtechnik, dem Bürgermeister Richard Stapel, scheint die Welt noch in Ordnung. Über ein paar alltägliche Widrigkeiten schaut der ambitionierte Politiker gerne hinweg. Aber eines Tages taucht Stapels ehemaliger Schulfreund Friedrich Graf auf und die Ruhe ist endgültig dahin. Der Junggeselle ist ein kleiner Beamter im Ministerium und hat „läuten“ hören, dass bei der bevorstehenden Umstrukturierung des Kabinetts ein neuer Landwirtschaftsminister gesucht wird. Mehr...

Besetzung:4w 4m Zeit:Das Stück spielt zu DM-Zeiten Spielzeit:ca. 120 Min. Erschienen bei:Theaterverlag Karl Mahnke,Große Str. 108, Postfach 1507, 27265 Verden / Aller Link zum Verlag:www.mahnke-verlag.de E-Mail:info@mahnke-verlag.de

Mien Hoff un dien Hoff

Originaltitel: Mein Hof und dein Hof

Lustspiel von Erich Koch. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Josefine will mit Hilfe von Waltraut, welche die Gabe haben soll, Leute tot zu beten, Hugos Hof an sich reißen. Doch Hugo, der sich krank stellt, hat in Absprache mit seinem Hausarzt Balduin Engel einen Plan ausgeheckt, um seinerseits an ihren Hof zu kommen. Aber auch Martha, Josefines Tochter, spekuliert auf den Besitz. Dazu müsste sie aber mit ihrem Mann Manfred einen Hoferben vorweisen können. Mehr...

Besetzung:4w 3m Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 110 Min.- Erschienen bei:Reinehr-Verlag, In den Gänsäckern 9, 64367 Mühltal Link zum Verlag:www.reinehr-verlag.de E-Mail:info@reinehr-verlag.de

Mien WG bün ik

Originaltitel: Ich WG

Komödie von Andreas Keßner. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Ernst Reuter ist Anfang vierzig, als er vom mütterlichen Nest in die Freiheit, in Form einer eigenen Wohnung, entlassen wird. Allerdings gewährt die besorgte Mama Elsa nur ihr Einverständnis, wenn Sohnemann seine Behausung mit erfahrenen, vernünftigen Mitmenschen teilt. Und so erfindet der nicht gerade mit Freunden gesegnete Ernst kurzerhand eine imaginäre Wohngemeinschaft, bestehend aus einer Medizinstudentin, einer Polizistin und einem Juristen. Nur leider ist Mama erst beruhigt, wenn sie die Menschen an seiner Seite auf Herz und Nieren überprüft hat... Mehr...

Besetzung:4w 2m Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 110 Min. Erschienen bei:Plausus Theaterverlag, Kasernenstr. 56, 53111 Bonn E-Mail:info@plausus.de

Minsch arger Di nich!

Originaltitel: Mensch ärgere Dich nicht!

Eine fast kriminelle Komödie von Florian Battermann. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar In der Seniorenresidenz Sonnenblick leben die Bewohner ihren beschaulichen Alltag. Ihrer Lebensabend könnte so angenehm verlaufen, wäre da nicht der Pfleger Max. Der kommandiert die Bewohner herum; er präsentiert zum täglichen Kaffee den immer gleichen faden Topfkuchen und stiehlt den Damen ihre Pralinen. Als er dann schließlich Rottows Enkelin Tina – die die Bewohner mit verbotenen Schätzen wie Himbeergeist und Nusstorte versorgt – auf übelste Weise bedrängt, ist das Maß voll: jeder der Bewohner hat Grund, Max weit weg zu wünschen – was heißt, unter die Erde! Mehr...

Besetzung:3w 3m Zeit:Gegenwart Erschienen bei:Vertriebsstelle und Verlag, Buchweizenkoppel 19, 22844 Norderstedt Online bestellen:www.vvb.de E-Mail:info@vvb.de

Mission Wüstensand

Originaltitel: Mission Wüstensand

Komödie von Regina Harlander. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Witwe Bärbel stehen aufregende Zeiten ins Haus; denn nur wenige Tage nach der Beerdigung ihres Mannes klopft unerwarteter Besuch an ihre Tür. Friedrich Ernst van Hogen-Peerd, ein reicher Industrieller, ist keineswegs gekommen, um ihr lediglich sein Beileid auszusprechen. Vielmehr überrascht er Bärbel und deren Freundin Elsa mit der Eröffnung, dass der Verstorbene kurz vor seinem Ableben ein hohes Darlehen bei ihm aufgenommen hat! Bärbel fällt aus allen Wolken, als der Geschäftsmann von ihr verlangt, die Summe in Höhe von 200.000 Euro an ihn zurück zu zahlen. Sollte ihr dies nicht gelingen, so ginge ihr kleines Häuschen in den Besitz von van Hogen-Peerd über. Eine Tatsache, die dem Geschäftsmann äußerst gelegen käme, plant er doch, auf Bärbels Grundstück ein nobles Golfressort zu erstellen. Mehr...

Besetzung:6w 3m bzw. 5w 4m Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 100 Min. Erschienen bei:Plausus Theaterverlag, Kasernenstr. 56, 53111 Bonn Link zum Verlag:www.plausus.de E-Mail:info@plausus.de

Monsieur Pierre geiht online

Originaltitel: Monsieur Pierre geht online

nach dem Film „Un profil pour deux“ von Stefan Robelin. Bühnenfassung von Folke Braband. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Pierre ist ein 79-jähriger Dickkopf. Seit zwei Jahren ist er Witwer. Tochter Sylvie macht sich Sorgen um den vereinsamten Griesgram, der die Wohnung nicht mehr verlässt. Auf jede positive Anregung hat er eine negative Antwort. So sieht er auch nicht ein, dass er auf seine alten Tage Sylvies ausrangierten Computer übernehmen soll. Und einen Lehrer für diesen Internetkram hat sie ihm auch gleich aufgebrummt: Alex, einen erfolglosen Drehbuchautor. Dass der neue Schreiberling auch der neue Freund ihrer Tochter Juliette ist und mit ihr wegen aktuellen Geldmangels bei Sylvie wohnt, verschweigt Sylvie dem Vater aus gutem Grund. Mehr...

Besetzung:4w 2m Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 110 Min.

Plattdeutsche Fassung

Erschienen bei:Theaterverlag Karl Mahnke,Große Str. 108, Postfach 1507, 27265 Verden / Aller Link zum Verlag:www.mahnke-verlag.de E-Mail:info@mahnke-verlag.de

Hochdeutsche Fassung

Erschienen bei:Thomas Sessler Verlag GmbH, Johannesgasse 12, A-1010 Wien Link zum Verlag:www.sesslerverlag.at E-Mail:office@sesslerverlag.at

Mörder mit Geföhl

Originaltitel: Mörder mit Gefühl (Murder with Care)

Komödie von Gabriel Dagan. Aus dem Englischen von Winni Victor. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Ein Fremder klingelt an der Tür. Er will nichts verkaufen, sondern stellt sich Frau Gootmann höflich als der Mörder ihres Mannes vor. Da dieser noch nicht zuhause ist, bittet die Ehefrau den Mörder herein. Bei einer Tasse Kaffee und etwas Geplauder wartet er auf sein Opfer. Eine absurd komische „Commedia della morte“. Mehr...

Besetzung:3w 5m Zeit:Gegenwart Erschienen bei:Theaterverlag Karl Mahnke,Große Str. 108, Postfach 1507, 27265 Verden / Aller Link zum Verlag:www.mahnke-verlag.de E-Mail:info@mahnke-verlag.de

Moord in Aspik

Originaltitel: Mord in Aspik

Kriminalkomödie von Christa Margret Rieken. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Anton Bratbeker hat sich als erfolgreicher Fernsehkoch, mit täglicher Sendung im Nachmittagsprogramm, etabliert. Dass er über seine große Passion, das Kochen, fasst seine hübsche Frau Eva vernachlässigt hat, soll sich jetzt ändern. Die Bratbekers sind im Begriff, eine längere Kreuzfahrt nach Miami anzutreten – auch um ihrer Ehe neuen Schwung zu verleihen. Doch am Vorabend der Reise überschlagen sich die Ereignisse. Während eines Stromausfalls im Haus wird Anton bei den Vorbereitungen für seine Kochshow plötzlich von einem Unbekannten überfallen. Als das Licht wieder angeht, liegt vor ihm ein toter Mann in seiner Designerküche. Hat er ihn etwa umgebracht?! Mehr...

Besetzung:3w 3m Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 100 Min. Erschienen bei:Vertriebsstelle und Verlag, Buchweizenkoppel 19, 22844 Norderstedt Online bestellen:www.vvb.de E-Mail:info@vvb.de

Mord hett keen Kalorien

Originaltitel: Mord hat keine Kalorien

Kulinarische Krimikomödie von Renato Salvi. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Der Chefkoch eines Restaurants wurde bei sich zu Hause ermordet. Das bringt nicht nur den ganzen Abend ins Wanken, sondern auch den Leiter des Restaurants außer Fassung. Ein Polizist taucht auf und beginnt mit den Ermittlungen. Schnell wird klar, hier ist gar nichts klar. Mehr...

Besetzung:1w 3m Zeit:Gegenwart Erschienen bei:Plausus Theaterverlag, Kasernenstr. 56, 53111 Bonn Link zum Verlag:www.plausus.de E-Mail:info@plausus.de

Mord, Mörder, mörderischer

Originaltitel: Mord, Mörder, am mörderischten

Kriminalkomödie von Anke Kemper. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Jochen van Au und Manfred Möppel, Freunde und Nachbarn, sind ihre Ehefrauen gehörig leid. Um nicht auf das Vermächtnis der wohlhabenden Frauen bei einer eventuellen Scheidung verzichten zu müssen, schmieden die beiden einen teuflischen Plan: Jeder soll die Ehefrau des anderen umbringen, während der jeweilige Ehepartner für ein gutes Alibi sorgt. Schon der erste Mordanschlag an der energischen Adelgunde geht gehörig schief. Mehr...

Besetzung:5w 4m Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 90 Min. Erschienen bei:Theaterverlag adspecta GbR, Wiemecker Str. 9, 59909 Bestwig Link zum Verlag:www.adspecta.de E-Mail:info@adspecta.de

Mord un beten achterher

Originaltitel: Mord mit Nachschlag

Dinner-Kriminalkomödie von Renato Salvi. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Während der Ferien des Chefkochs verstirbt der Restaurantkritiker Hans-Adalbert Fiegenwinter. Der Küchenbursche weiß nichts Besseres, als die Leiche im Kühlraum zu lagern, da Tote, in einem Restaurant aufgefunden, schnell Gerüchte provozieren. Schon bald steht eine Privatdetektivin im Restaurant, die für einen mysteriösen Auftraggeber den verschollenen Restaurantkritiker sucht. Die Schnüfflerin entdeckt so einige Ungereimtheiten. Mehr...

Besetzung:2w 2m Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 60 Min. Erschienen bei:Plausus Theaterverlag, Kasernenstr. 56, 53111 Bonn Link zum Verlag:www.plausus.de E-Mail:info@plausus.de

Mord up Entzug

Originaltitel: Mord auf Entzug

Krimi-Komödie von Werner Gerl. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Severin Tobler, Besitzer des „Katharsis“, einer Entzugsklinik für Reiche und Prominente am Zwischenahner Meer, wird mit einem Stich ins Herz ermordet. Auf seinem Körper befinden sich merkwürdige Zeichen. Die impulsive Kommissarin Irene Rosen wird auf den Fall angesetzt, obwohl sie aus privaten Gründen eine tiefe Abneigung gegen die Leute aus dem Showbusiness hat. Mehr...

Besetzung:4w, 3m Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 120 Min. Erschienen bei:Theaterverlag Karl Mahnke,Große Str. 108, Postfach 1507, 27265 Verden / Aller Link zum Verlag:www.mahnke-verlag.de E-Mail:info@mahnke-verlag.de

Mudder un de Engel

Originaltitel: Mother and the Angel / Wer glaubt schon an Engel

Komödie von Donald R. Wilde. Deutsch von Annette und Knut Lehmann. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Eleonore (Elly) Rheingold ist 76 Jahre alt – Zeit, sie im Altersheim unterzubringen; so jedenfalls denkt ihr Sohn. Elly fühlt sich abgeschoben und überflüssig. Da erscheint ihr ein Wesen, das sich „Todesengel“ nennt. Aber Elly ist noch nicht so weit. Sie erbittet sich noch die Erfüllung dreier Wünsche: Erstens – Sie möchte in der Familie ihres Sohnes leben. Das aber wird im Zusammenleben mit de Schwiegertochter eher zur Vorhölle, so dass Elly ins Altersheim zurückkehrt. Zweitens – Sie möchte noch einmal die Liebe erleben; und tatsächlich lernt sie den alten Draufgänger Frank Jordan kennen. Und drittens... Mehr...

Besetzung:6w 4m Zeit:Gegenwart Erschienen bei:Vertriebsstelle und Verlag, Buchweizenkoppel 19, 22844 Norderstedt Online bestellen:www.vvb.de E-Mail:info@vvb.de

Murks in't Museum

Originaltitel: Murks im Museum

Komödie von Andreas Wening. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Eine Sensation bahnt sich an! Olaf van der Heide erhält einen Anruf vom Management des weltberühmten und in New York lebenden Aktionskünstlers Miroslav Murks. Dieser stiftet überraschend sein neuestes Kunstwerk „Entfremdung“ seiner Heimatstadt, welches auch bereits auf dem Weg zum Museum ist. In hektischer Betriebsamkeit wird das Hausmeisterehepaar Rosi und Peter Zaletzki noch am späten Abend mit der Herrichtung des großen Galerieraums beauftragt. Als die beiden jedoch die Nachricht erhalten, dass ihre Tochter ins Krankenhaus gekommen ist und damit die Geburt des ersten Enkelkindes bevorsteht, verlassen sie überstürzt das Museum und lassen die Unordnung der Renovierung zurück. Museumsleiterin Fiona Nöötpickel und die Kunstkritikerin Charlotte Bitterhehn vermuten bei einem Rundgang fälschlicherweise, das Renovierungschaos sei das neue Werk. Mehr...

Besetzung:4w 4m Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 120 Minuten Erschienen bei:Plausus Theaterverlag, Kasernenstr. 56, 53111 Bonn Link zum Verlag:www.plausus.de E-Mail:info@plausus.de