Logo von Theater up platt
Spot

Stücke
K

Kabbelig up See

Originaltitel: Bordgeflüster / Laugh Boat

Komödie von Kerry Reynard. Deutsch von Angela Burmeister. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Jürgen und Dagmar, 25 Jahre miteinander verheiratet, sitzen irgendwo im Mittelmeer in der luxuriösen Kabine eines Kreuzfahrtschiffes. Kurz bevor die Silberhochzeitsnacht beginnt, erinnern sie sich an ihren ersten Turn auf hoher See anlässlich der Flitterwochen. Inzwischen befinden sich die beiden auf ihrer sechsten Kreuzfahrt und lassen das Publikum an ihrem Eheleben und all den unverwechselbaren Urlaubserlebnissen teilhaben: Jürgen machte Karriere in einem Berliner Ministerium, während Dagmar die Tochter großzog. Ein doppelter Seitensprung mit einer hübschen Sekretärin sorgte für mächtig Zündstoff. Nach einem Vierteljahrhundert ist nichts mehr wie es war. Jeder der Beiden hat Federn gelassen in diesem gemeinsamen Kampf, der sich Ehe nennt. Mehr...

Besetzung:2w 1m Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 135 Min. Erschienen bei:Vertriebsstelle und Verlag, Buchweizenkoppel 19, 22844 Norderstedt Direktlink:www.vvb.de E-Mail:info@vvb.de

Käthe haalt de Koh van't Ies!

Originaltitel: Käthe holt die Kuh vom Eis!

Bauernhof-Komödie von William Danne. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Auf einem Bauernhof wohnt die resolute Käthe. Aus Geldnot bietet sie ihren Hof als Erholungsort für gestresste Großstädter an. Und so prallen die Welten vom jungen, verlorenen Rascal, der überdrehten Erzieherin Leonie und dem Möchtegern-Casanova Jürgen auf das einfache Landleben. Als sie von der Insolvenz des Hofes erfahren, raufen sich die drei zusammen und beschließen, der mittellosen Bäuerin zu helfen. Mehr...

Besetzung:3w 2m Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 120 Min. Erschienen bei:Theaterverlag Karl Mahnke,Große Str. 108, Postfach 1507, 27265 Verden / Aller Link zum Verlag:www.mahnke-verlag.de E-Mail:info@mahnke-verlag.de

Karibik ahoi

Originaltitel: Karibik ahoi

Komödie von Wilfried Reinehr. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Auf hoher See erleben die Passagiere haarsträubende Geschichten. Die moralische Pfarrhausköchin, die die Reise in einer Tombola gewonnen hat, wird mit einer Millionärin verwechselt, die dem Kapitän auf den Fersen ist. Doch auch Trude hat Interesse am Kapitän und außerdem ist sie als Privatdetektivin auf der Spur eines gerissenen Millionendiebs. Käme da Dr. Mayer in Betracht? Der wird aufgrund seiner Erzählungen für erfahren in der Seefahrt gehalten und soll das Schiff steuern, nachdem der Kapitän unauffindbar ist. Doch kann er das Schiff durch den drohenden Sturm steuern? Mehr...

Besetzung:5w 5m Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 110 Min. Erschienen bei:Reinehr-Verlag, In den Gänsäckern 9, 64367 Mühltal Direktlink:www.reinehr-verlag.de E-Mail:info@reinehr-verlag.de

Karlies Tante

Originaltitel: Karlies Tante - Ein wahres Lügenmärchen

Komödie von Folke Braband. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Karlie hat Geburtstag. Für den sympathischen Junggesellen eine passende Gelegenheit, seine Lieben zu einem gemeinsamen Abendessen einzuladen. Mitten in den Vorbereitungen klingelt das Telefon – Karlies Tante, eine uralte Dame aus Brasilien, kündigt völlig überraschend nach über 30 Jahren ihren Besuch an. Für Karlie eine absolute Hiobsbotschaft, hat er doch seiner lieben Erbtante über die Jahre in all seinen Briefen wahre Lügenmärchen aufgetischt und eine Welt von sich geschildert, die fern jeglicher Realität ist. Mehr...

Besetzung:4w, 4m Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 120 Min.

Plattdeutsche Fassung

Erschienen bei:Theaterverlag Karl Mahnke,Große Str. 108, Postfach 1507, 27265 Verden / Aller Link zum Verlag:www.mahnke-verlag.de E-Mail:info@mahnke-verlag.de

Hochdeutsche Fassung

Erschienen bei:Thomas Sessler Verlag GmbH, Johannesgasse 12, A-1010 Wien Link zum Verlag:www.sesslerverlag.at E-Mail:office@sesslerverlag.at

Kaviar dröppt Currywust

Originaltitel: Kaviar trifft Currywurst

Komödie über Schein und Sein der Edelgastronomie von Winnie Abel. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Panik bei Erna Wutschke. Sie muss innerhalb von 24 Stunden ihre heruntergekommene Eckkneipe in ein Edel-Lokal verwandeln, denn ihr neureicher Cousin hat seinen Besuch angemeldet. Damit er ihr Geld für die Kneipe leiht, hatte Erna ihm vor Jahren erzählt, sie betreibe ein gut laufendes Edel-Restaurant. - Was sie aber hat, ist eine schlecht laufende Eckkneipe. Jetzt muss die bodenständige Erna plötzlich so tun, als sei sie eine Spitzengastronomin und der beschaulich triste Kneipenalltag steht auf dem Kopf. Mehr...

Besetzung:Variable Besetzungsmöglichkeit zwischen 8 und 11 Spielern (variabel zwischen 4 bis 6 Damen und 3 bis 7 Herren. Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 120 Min. Erschienen bei:Plausus Theaterverlag, Kasernenstr. 56, 53111 Bonn Link zum Verlag:www.plausus.de E-Mail:info@plausus.de

Keen Appel för Eva

Originaltitel: Kein Apfel für Eva

Komödie von Andreas Wening. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Die Ehe von Karola und Dietmar van Wittgensteen besteht nur noch auf dem Papier. Um ihrem gesellschaftlichen Ansehen und ihren beruflichen Karrieren nicht zu schaden, führen die erfolgreiche Neurologin und der vielbeschäftigte Notar eine offene Beziehung. Somit unterhält Karola an den Wochenenden eine Liaison mit dem 27-jährigen Dauerstudenten Marvin, der noch in einer Wohngemeinschaft lebt und Dietmar vergnügt sich mit dem blutjungen Erotikmodel Janina. Mehr...

Besetzung:3w 2m Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 110 Minuten Erschienen bei:Plausus Theaterverlag, Kasernenstr. 56, 53111 Bonn Link zum Verlag:www.plausus.de E-Mail:info@plausus.de

Keen Moord ut Versehn

Originaltitel: Frauenpension – oder Aus Versehen Mord

Kriminalkomödie von Jennifer Hülser. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Agathe hat aus Versehen ihren Lebensgefährten vergiftet. Eigentlich wollte sie ihm nur einen Denkzettel verpassen, da er im Dorf mit einer anderen gesehen wurde – und nun ist das Dilemma groß. Die altbewährten Gäste fürs Wochenende kommen und nun gilt es, den Leblosen möglichst unauffällig verschwinden zu lassen. Mehr...

Besetzung:7w 1m Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 100 Min.- Erschienen bei:Plausus Theaterverlag, Kasernenstr. 56, 53111 Bonn Link zum Verlag:www.plausus.de E-Mail:info@plausus.de

Keen Sex in'ne City

Originaltitel: No sex in the city

Komödie von Lydia Fox. Deutsch von Angela Burmeister. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Susanne und Max führen eine ganz normale Ehe irgendwo in der Provinz. Doch über all die Jahre ist ihnen etwas Entscheidendes verlorengegangen: Das Feuer der Leidenschaft! Es knistert nicht mehr zwischen den beiden, kurz: es herrscht Flaute im Bett. Um ihrer Langeweile zu entfliehen, melden sich beide unabhängig voneinander beim Foto-freien Onlineportal "Surprise Date" an und verabreden sich fürs gleiche Wochenende zum Blind-Date in einem schicken Hamburger Hotel mit Verbindungstür - beide mit schlechtem Gewissen, beide mit einer perfekten Ausrede. Doch der Schreck ist groß, als beide erwartungsvoll ebenjene Tür zum heißen Abenteuer öffnen: Denn dort steht niemand anders als - der eigene Ehepartner! Mehr...

Besetzung:2w 3m Zeit:Gegenwart Erschienen bei:Vertriebsstelle und Verlag, Buchweizenkoppel 19, 22844 Norderstedt Online bestellen:www.vvb.de E-Mail:info@vvb.de

Keerls dör un dör

Originaltitel: Ganze Kerle / Tough Guys!

Komödie von Kerry Reynard. Deutsch von Angela Burmeister. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Die Kollegen Hinnerk, Georg, Paul und Manuel sind "Keerls döör un döör". Tagsüber schuften sie beim norddeutschen SDSL-Paketservice, abends gehen sie gerne mal in die Kneipe auf ein Bier. Obwohl Versandleiter Frank Kording sie reichlich stresst, erledigen die Männer ihren Job gerne. Dieses ändert sich erst, als Georg die Kündigung erhält, weil die finanziell angeschlagene Firma nur durch gravierende Sparmaßnahmen gerettet werden kann. Dabei hatten die Paketboten gerade so etwas wie Mitleid für ihren Chef entwickelt, denn dessen Tochter Betty leidet an einer schweren Augenkrankheit, die nur durch eine privat zu finanzierende OP zu stoppen ist. Und da die "Keerls" zwar bisweilen eine raue Schale, aber einen ausgesprochen weichen Kern haben, beschließen sie spontan, ihre Ersparnisse für das Kind zu opfern. Doch weit kommen sie mit den paar Euros nicht. Da haben die Männer die Idee: Warum nicht eine Travestieshow auf die Beine stellen, um so das fehlende Geld für Betty zu sammeln? Mehr...

Besetzung:1w 5m Zeit:Gegenwart Erschienen bei:Vertriebsstelle und Verlag, Buchweizenkoppel 19, 22844 Norderstedt Direktlink:www.vvb.de E-Mail:info@vvb.de

Keerls in'n Harvst

Originaltitel: Kerle im Herbst

Komödie von Katrin Wiegand. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Eine lebenslange Hassfreundschaft verbindet die ehemaligen Schulkameraden Manfred, Rolf und Wolfgang. Mit Ende 70 haben sie sich auf Mallorca niedergelassen und verbringen ihre Tage mit Streiten, Erinnerungen und unliebsamen Diätvorschriften. Bis ein Brief von Karin – einer gemeinsamen Bekannten aus Jugendtagen – sie aus ihrem täglichen Trott reißt. Mehr...

Besetzung:1w 3m Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 120 Min.

Plattdeutsche Fassung

Erschienen bei:Theaterverlag Karl Mahnke,Große Str. 108, Postfach 1507, 27265 Verden / Aller Link zum Verlag:www.mahnke-verlag.de E-Mail:info@mahnke-verlag.de

Hochdeutsche Fassung

Erschienen bei:Thomas Sessler Verlag GmbH, Johannesgasse 12, A-1010 Wien Link zum Verlag:www.sesslerverlag.at E-Mail:office@sesslerverlag.at

Kniept Se eenfach mal een Oog dicht

Originaltitel: Schließt die Augen, denkt an England / Shut Your Eyes And Think Of England

Eine Farce von John Chapman und Anthony Marriott. Deutsch von Paul Overhoff. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Das Stück spielt in den höchsten Kreisen des mit der Politik aufs Engste verflochtenen europäischen Finanzwesens. Es nimmt die europäische Politik in Brüssel aufs Korn und die menschlichen Schwächen der „mächtigen“ Finanzjongleure. Einer dieser Spezialisten, Joost Holbrook, ist von einer Geschäftsreise nach Brüssel zurückgekehrt. Doch anstatt nach Hause zu seiner Frau zu fahren, verbringt er ein Schäferstündchen mit dem Callgirl Stella. Unglücklicherweise werden die beiden vom Buchhalter Arthur Pulter in flagranti überrascht. Dies führt zu haarsträubenden Verwicklungen, in der der hölzerne und schüchterne Pulter zu großer Form aufläuft und in immer neue Rollen schlüpfen muss, um den Reeder und Milliardär Jacob Jacobsen und Holbrooks Gattin zu täuschen. Mehr...

Besetzung:3w 5m Zeit:Gegenwart Erschienen bei:Vertriebsstelle und Verlag, Buchweizenkoppel 19, 22844 Norderstedt Direktlink:www.vvb.de E-Mail:info@vvb.de

Knuutsch keen Ützeporg

Originaltitel: Kiss no frog - Küsse keinen Frosch

Lustspiel von Wolfgang Bräutigam. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Winfried Huusmann, ein erfolgreicher Immobilienmakler, steckt mitten in der „Midlifecrisis“ und glaubt, sich mit einer jungen Frau seine Attraktivität beweisen zu müssen. Dazu lädt er über eine Arbeitsvermittlung Bewerberinnen für die Stelle einer Sekretärin zu einem Vorstellungsgespräch in eine derzeit nicht bewohnte Wohnung ein, die er über seine Firma vermieten soll. Seine Frau Isabella ist als Notärztin tätig und ahnt bereits, dass ihr Ehemann ein Verhältnis hat. Sohn Karl-August hat sein Biologiestudium mit Auszeichnung abgeschlossen, kann jedoch bei Frauen nicht so richtig landen. Die Sekretärin der Firma besorgt ihm die besagte Wohnung für ein Blind Date, das er über die Agentur „Kiss no frog“ im Internet vereinbart hat... Mehr...

Besetzung:6w 5m Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 100 Min. Erschienen bei:Wilhelm-Köhler-Verlag, Ungererstraße 35, 80805 München E-Mail:office@wilhelm-koehler-verlag.de

Kohlhammers ünnerscheedliche Döchter

Originaltitel: Kohlhammers ungleiche Töchter

Schwank von Wilfried Reinehr. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Kohlhammer hat zwei ungleiche Töchter. Die eine hübsch, die andere hässlich und dumm. Die hübsche soll erst dann heiraten, wenn die hässliche unter der Haube ist. Da kommt der Handelsvertreter mit seinem Sohn, der ebenfalls etwas zurückgeblieben ist und zu der dümmlichen Trude passen würde. Die hübsche Schwester muss ihren Freund, einen Trompeter, verstecken, weil der Vater keinesfalls einen Musiker akzeptieren will. Tante Ottilie schleust ihn deshalb als Knecht auf den Hof. Aber ein Musiker als Bauer, das kann nicht gut gehen. Mehr...

Besetzung:5w 4m Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 120 Min. Erschienen bei:Reinehr-Verlag, In den Gänsäckern 9, 64367 Mühltal Direktlink:www.reinehr-verlag.de E-Mail:info@reinehr-verlag.de

Kugelfisch Hawaii

Originaltitel: Kugelfisch Hawaii

Komödie von Linus Höke und Helge May. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Es ist Silvester. Käpt’n Hansen, neuer Eigentümer der „MS Augusta“, genehmigt sich den ersten Grog. Seine groß angekündigte, romantische Nostalgie-Kreuzfahrt droht ein Fiasko zu werden. Sämtliche Passagiere haben beim Anblick des maroden Kahns die Flucht ergriffen – ebenso die frisch angeheuerte Crew. So bleibt ihm nur noch sein alter treu-naiver Freund und Maschinist Alfred, um sich den einzig verbliebenen Gästen zu widmen. Starreporter Benno und seine Freundin Silvia machen es sich in Kabine 13 gemütlich, jener Kabine, in der vor 100 Jahren eine Tragödie stattgefunden hat: Prinzessin Fanny und der Opernsänger Willem haben sich damals an Bord trauen lassen – nur um kurz darauf an der Spezialität des Schiffskochs, „Kugelfisch Hawaii“, zu versterben. Seitdem heißt es, dass es an Bord spuken soll. Mehr...

Besetzung:2w 4m Zeit:Gegenwart Spielzeit:ca. 110 Min. Erschienen bei:Theaterverlag Karl Mahnke,Große Str. 108, Postfach 1507, 27265 Verden / Aller Direktlink:www.mahnke-verlag.de E-Mail:info@mahnke-verlag.de

Kuhlmanns Döchter

Originaltitel: Kohlhiesel's Töchter

Freilichtspiel. Bühnenfassung von Jörg Doppelreiter, basierend auf dem Film Kohlhiesel's Töchter von Hans Kräly und Georg Zoch. Ins Plattdeutsche übertragen von Heino Buerhoop

Kein Bild verfügbar Kuhlmanns Töchter sollen unter die Haube. Doch bevor die schöne Liesl zum Traualtar schreiten darf, muss ihre kratzbürstige Schwester Susi an den Mann gebracht werden. Das ist der letzte Wille der verstorbenen Mutter, der für Vater Johannes heilig ist. Eine Heiratsannonce setzt eine Verwechslungsrochade von Ehekandidaten und Stellensuchenden in Gang, bei der man nicht mehr weiß, wer um wen wirbt. Der legendäre Filmstoff von Hanns Kräly und Georg Zoch mit Lilo Pulver ist ein Hit auf der Bühne! Mehr...

Besetzung:5 m 2 w, dazu Statisten. Für Freilichtaufführungen: (Jung-)Frauenchor, (Alt-)Herrenchor, "Freier", Kaufinteressenten Zeit:Gegenwart

Plattdeutsche Fassung

Erschienen bei:Theaterverlag Karl Mahnke,Große Str. 108, Postfach 1507, 27265 Verden / Aller Link zum Verlag:www.mahnke-verlag.de E-Mail:info@mahnke-verlag.de

Hochdeutsche Fassung

Erschienen bei:Thomas Sessler Verlag GmbH, Johannesgasse 12, A-1010 Wien Link zum Verlag:www.sesslerverlag.at E-Mail:office@sesslerverlag.at